Bodenbeläge

Bevor wir Ihnen Bodenbeläge für Ihr Haus, Ihr Gewerbeobjekt empfehlen,
stellen wir Ihnen einige Fragen:

Welchen Beanspruchungen ist der Boden ausgesetzt?
Soll er als Gestaltungsmittel eingesetzt werden?
Wenn ja, mit welcher Stilrichtung soll er harmonieren oder welche untersteichen?
Oder soll der Bodenbelag in den Hintergrund treten und unauffällig sein?
Soll der Bodenbelag „leise“ sein, also keine Trittgeräusche verursachen?
Soll er aus natürlichen und nachhaltigen Rohstoffen gewonnen sein?
Werden die Räume von Allergikern genutzt?


Haben wir in einem Gespräch all diese Fragen geklärt, stellen wir für Sie eine Auswahl an
Bodenbelägen zusammen, die sich harmonisch in Ihr Farb- und Gestaltungskonzept einfügen.
 
Unser Sortiment an Bodenbelägen umfasst:

CV (Cushioned Vinyls) – diese werden zunehmen in Ladenlokalen eingesetzt
Synthetisch hergestellte Teppichböden und Veloursböden
Teppichböden aus ökologischen Materialien (z. B. Wolle, Ziegenhaar, Kork)
Parkettböden (Fertigparkett)
Laminat
Fußleisten passend zum jeweiligen Farbkonzept