Stucco Veneziano

Der Stucco Venziano wurde bereits von den Baumeistern im alten Venedig eingesetzt.

Und das aus gutem Grund.

 
Denn zum einen verleiht dieser wunderschön glänzende Putz Räumen eine besonders edle Anmutung. Zum anderen gilt dieser nur per Hand zu verarbeitende mineralische Kalkputz als gesunder Wandbelag: Er ist atmungsaktiv, schimmelhemmend, antibakteriell und feuchtigkeitsresistent und sorgt so für ein angenehmes Wohnklima.
 
Der Stucco Veneziano wird von uns Schicht für Schicht in Handarbeit mit einer Glättkelle aufgetragen – wobei die insgesamt vier Schichten weniger als 1 mm dick sind.
 
Da der Stucco Veneziano selbstglättend ist, entfallen aufwendige und staubige Schleifarbeiten.
Dieser Putz kann also problemlos in bewohnten Räumen aufgebracht werden.
 
Farblich haben Sie die Wahl zwischen mehr als 20 verschiedenen Farbtönen.
 
Da ein Stucco Veneziano jahrzehntelang halten kann, ist er seinen Preis auf jeden Fall wert,
denn die sonst üblichen Renovierungsanstriche entfallen. Falls Sie im Laufe der Zeit aber mal
einen Farbwechsel wünschen, tragen wir einfach ein bis zwei neue Farbschichten auf.
 
Stucco Veneziano kommt in Wohnräumen normalerweise ohne weitere Versiegelung aus.
 
Auf Wunsch können wir den Stucco Venziano für den Einsatz in Feuchträumen (z. B. Badezimmer, Sauna, Küche) mit einem Wachsfinish behandeln. Das erhöht den Glanz und ermöglicht ein
feuchtes Abwischen.